Montag, 1. Februar 2010

Mitziehen - nicht einfach!

Mit Verspätung habe ich nun auch diese Aufgabe heute in der Praxis versucht.
Mit der Kamera ein sich bewegendes Objekt durch Mitziehen in die Bewegungsrichtung im Bild festzuhalten.

Ein langsamer Fusgänger ist nicht unbedingt einfacher als scharfes Objekt einzufangen mit dem Hintergrund der Bewegungsunschärfe.









































Kommentare:

  1. Hallo Urs.
    Super deine Bilder!
    ...und die Idee nur eine Farbe reinzubringen, finde ich sehr reizvoll:-)
    Wenn du mal dran denkst, kannst du mir die Anleitung schicken - würde das gerne auch mal ausprobieren.
    Liebe Grüsse bis Freitag
    Madeleine

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Urs schön bist du wieder da.
    Super das Ergebnis der Aufgabe.
    Tolle Bilder.Kannst du mir das Colorieren auch bei bringen?

    AntwortenLöschen
  3. @Janine und Madeleine
    Wenn ihr mir am Freitag einen Apfel aufs Pult legt, zeige ich Euch wie dieser kleine Trick funktioniert :-)
    Kleiner Tipp: PS Werkezeug > Farbbereich auswählen

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind ja klasse mit den Farbakzenten.
    Auja, das werde ich mal ausprobieren, mit dem Mitziehen.Falls mein Hund sich bequemt zu laufen.

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann nur das schon geschriebene wiederholen.
    Gute Arbeit, gefällt mir sehr
    Gruss Hanspi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Urs,
    deine Mitziehbilder sind dir gut gelungen, auch das Colorkeying gefällt mir sehr gut.
    So etwas werde ich auch einmal ausprobieren.
    Wenn man jetzt noch die exif-Daten der Fotos nachlesen könnte, wüsste ich auch, wie man die Kamera einstellt.
    Gruß Fred

    AntwortenLöschen
  7. @fotofred
    Sende mir eine EMail (siehe in meinem Profil) und ich liefere Dir zu den einzelnen Bilder noch die exif-Daten... O.K?
    Gruss Urs

    AntwortenLöschen