Mittwoch, 7. April 2010

Live am JAMMIN-Konzert

Auch unter schwierigen Lichtverhältnissen, anlässlich eines Konzerts von Boris Pillerie, versuchte ich mich als Konzertfotograf.

Boris Pillerie ist Gründer und musikalischer Mastermind von Jammin. Boris ist das Vorbild einer ganzen Generation von jungen Gitarristen und Musiker. In seiner 30-jährigen Musiker-Karriere stand Boris mit Musikern wie Bo Diddley, Crospy, Stills&Nash oder Candy Dulfer auf einer Bühne, tourte durch die USA, halb Europa und Mexiko.

"Musik ist die Sprache der Menschlichkeit, wann immer und wo immer sie erklingt. In Ihrer Gegenwart sind wir eins"
(Charlotte Graf
)




















































Kommentare:

  1. Ein gelungener Auftritt vom Konzertfotograf.
    Gruss bis morgen
    Hanspi

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne den Musiker nicht, die Stimmung der Bilder macht mich jedoch Neugierig. Tolle Bilder.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Urs,
    ja, diese Fotos sind dir echt gut gelungen.
    Es ist sicherlich nicht einfach, bei solchen Lichtverhältnissen, wie sie bei einem solchen Konzert gegeben sind, gute Fotos der Musiker zu schiessen.
    Spreche da auch aus Erfahrung.
    LG
    Fred

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich finde auch, dass deine Konzertfotos sehr eindrücklich sind. Sie sehen so selbstverständlich aus und sind doch so schwierig zu machen.
    E gueti Wuche Anne

    AntwortenLöschen