Mittwoch, 21. April 2010

«Es gibt die Wolke wirklich»

Nach der tagelangen Sperrung des Luftraums über Europa ist eine regelrechte Kontroverse über die Messmethode, verzögerte Reaktionen der Wetterbehörden und unterlassene Testflüge ausgebrochen. Es mutet leicht irritierend an, wenn ein Wetterspezialist vor laufender Kamera unmissverständlich klar stellen muss: "Es gibt die Wolke wirklich"
(SF News / 20.10.2010)

Ja, es stimmt. Ich habe die Wolke gestern Abend in Holland (in der Nähe von Arnheim) im Abendlicht gesehen und fotografiert.


Kommentare:

  1. Ich glaube, hinter diesem Wald ist ein Grillfest!
    Weiterhin schöne Ferien und tschüss
    Gruss Hanspi

    AntwortenLöschen
  2. und in der Wolke verstecken sich die Amis in ihren Kampfjets und Bombern und können so unentdeckt den Angriff auf den Iran fliegen. Der Luftraum is ja frei...muhhahahaha^^

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolke gibt es tatsächlich,wie uns dein Foto
    beweist.Geniesse deine Ferien.
    Liebe Grüsse Anna

    AntwortenLöschen
  4. .... die sieht aber irgendwie unheimlich aus. LG Luzia.

    AntwortenLöschen