Montag, 28. Mai 2012

Valle Maggia - Ponte Brolla

Ich war ein paar Tage im Tessin und ich habe dort in der Maggia Schlucht bei Ponte Brolla fotografiert. Die ausgewaschenen Steine und der Wasserlauf sind faszinierend. Stundenlang bin ich über die Steine geklettert und immer tiefer in die Schlucht vorgestossen auf der Suche nach ausergewöhnlichen Motiven.

"Eine Schlucht überwindet man nicht in zwei Sprüngen"

(Chinesisches Sprichwort)

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖNE SERIE - ich liebe das Maggiatal und verfolge mit Begeisterung deinen Blog. Liebe Grüsse Petra

    AntwortenLöschen
  2. Auf diesen Steinen lässt sich ruhen und das Grotto auf dem Hügel hat feine Wallisserplatten...

    AntwortenLöschen
  3. Ich find die Fotos auch sehr schön! Besonders das grüne Wasser und die Felsen scheinen zum Teil fast silbern.

    AntwortenLöschen
  4. Fantastische Bilder aus einer zauberhaften Gegend...
    Diese Farben... sensationell.
    Herzlich Rosmarie

    AntwortenLöschen
  5. Nice Pictures!
    Kann den anderen Kommentaren nur zustimmen

    AntwortenLöschen