Sonntag, 3. Juni 2012

Flusslauf in der Taubenlochschlucht

Die Taubenlochschlucht (französisch Gorges du Taubenloch) ist eine von der Schüss geformte Klus zwischen Frinvillier im Berner Jura und Bözingen (bei Biel). Der Wasserfall ist wegen Wartungsarbeiten des Kraftwerk Bözingen ausnahmsweise noch bis ca. 15. Juni 2012 dauernd in Betrieb.
Diese Schlucht bietet fotografisch viele Möglichkeiten und mit Langzeitbelichtungen gegen Abend mit dem schwachen Licht ergeben sich einzigartige Wasserverläufe.


"Niemand kann dir die Brücke bauen, auf der gerade du über den Fluß des Lebens schreiten mußt, niemand außer dir allein"
(Friedrich Nietzsche / deutscher Philosoph)


Kommentare:

  1. Wow tolle Bilder. Gratuliere hast du super hin gekriegt. Wurden die Bilder noch im Photoshop bearbeitet?

    Wasser ist immer interessat zu fotografieren.

    Hei und tolles Portrait.
    Wehe, wenn los gelassen... HÄB DI FESCHT URS.

    AntwortenLöschen
  2. @Jeannine: Die Bilder wurden nur im Kontrast und Sättigung im PS bearbeitet. Die Wasserverläufe ergaben sich mit einer Langzeitbelichtung zwischen 30 - 60 Sekunden und einem Pol-Filter...

    AntwortenLöschen
  3. Tarkoin harkittuja kuva-kulmia.
    Veden liike ja hillityt värit luovat hienon tunnelman kuviin.
    Hyvää jatkoa kuvauksille...
    Eko
    Suomi/Lapland/Kuusamo

    AntwortenLöschen
  4. schöne Langzeitbelichtungen, wofür sich Wasser am besten eignet. Muss auch wieder mal mit meinen Graufiltern losziehen.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  5. Einfach wunderschöne Bilder herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  6. Hei unclä urs...
    so has o mau gschafft XD
    Auso dini Biuder si wunderschön, vorauem ds 3. gfaut mer sehr
    Lg Vani

    AntwortenLöschen