Montag, 17. Mai 2010

Blaues Licht bei über 2'000 Grad

Neulich konnte ich einem Eisenkünstler beim Schweissen einer Skulptur zusehen. Dabei faszinierte mich dieses blaue Licht, welche bei der Arbeit mit dem Schweissbrenner entstehen. Die Reflektion im Schutzvisier gibt dem Bild eine zusätzliche mystische Stimmung.
Die Verbindung von Einzelteilen zum ganzen Bild ist treffend für folgendes Zitat:

"Diejenigen, die aus einer inneren Vernunft denken, können erkennen, dass alle Dinge durch Verbindungsglieder miteinander zusammenhängen, und dass alles, was nicht im Zusammenhang steht, zerfällt."
Emanuel Swedenborg, Himmel und Hölle











































Kommentare:

  1. Auf dem Ersten Bild ist ein Ausserirdischer!
    Es wäre mir noch nie in den Sinn gekommen, beim Schweissen zu fotografieren!
    Geniale Bilder!
    Gruss Hanspi

    AntwortenLöschen
  2. Hammer-hätt aber auch ins Auge gehen können. Meins hat es jedenfalls wunderbar getroffen. Eins mit Sternchen!

    AntwortenLöschen
  3. Whow, die Fotos finde ich echt toll! Auch große Anerkennung, so dicht mit dem Objektiv an dieser Hitze gewesen zu sein! Freu mich schon auf deine nächsten Fotos. Immer wieder schön hier reinzuschauen.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, die ersten Bilder sind ja schon einmal "cool" im wahrsten Sinne des Wortes. Dies obwohl es sicher heiss war, so nahe am Feuer.
    Einfach geniale Bilder. Freue mich auf Samstag.

    AntwortenLöschen
  5. Großartige Fotos und der Text passt perfekt, besser geht's nicht!!
    Lieben Gruß
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Die Aufnahmen des Eisenkünstler sind einfach toll! Das Zitat ist sehr passend.
    Schöne Pfingsten und liebi Grüess
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. tolle spannung - kaltes licht - heisses eisen

    AntwortenLöschen
  8. You if you know take pictures. Very good. Greetings.

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das sind superschöne Aufnahmen! LG Luzia.

    AntwortenLöschen