Dienstag, 5. Juli 2011

Gegenlicht

Im starken, seitlichen Gegenlicht versuchte ich mit dem Streiflicht die Konturen des Gegenstand aus der Tiefe des Schatten zu zeichnen.

"Meine Gedanken, sagt der Wanderer zu seinem Schatten, sollen mir anzeigen, wo ich stehe: aber sie sollen mir nicht verraten, wohin ich gehe"
(Friedrich Nietsche / deutscher Philosoph und Dichter)

Kommentare:

  1. Wunderbare Bilder, haste wieder eine kreative Ader geöffnet:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hieno Kuva-Sarja
    Valon ja Varjon rajamailta...
    Hyvä Oivallus - Mainio Näkemys...!

    AntwortenLöschen
  3. Gseht mega us.
    Liebe Gruess
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Nr. 1 mein Favorit.
    Spiegelnde Oberflächen, wie beispielsweise ein Glas, stellen höchste Ansprüche an die Beleuchtung. Du hast sie gemeistert. Gratuliere!

    AntwortenLöschen
  5. These are just stunning.
    I especially love the wine bottle and glass.

    AntwortenLöschen
  6. Number two is my number one! Very beautiful and very well done!

    AntwortenLöschen
  7. Einfach tolle Fotos...Kompliment!
    Herzlich Monika

    AntwortenLöschen
  8. Wiedermals tolle Fotos. Immerwieder spannend bei Dir reinzuschauen.

    AntwortenLöschen
  9. Belleza y elegancia en imágenes muy sencillas, muy buenas.

    AntwortenLöschen
  10. Auch auf „Photographing &not just“ macht sich Dein Schuss gut!

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne Fotos, super Licht!

    AntwortenLöschen